Portrait

Gründer des Beratungsunternehmens FCM – Friege Controlling & More ist Dipl. Kaufmann Norbert Friege.

Nach Abschluss des technisch orientierten Betriebswirtschafts-Studiums an der RWTH Aachen begann er Anfang der 90er Jahre seine berufliche Laufbahn im Controlling eines Maschinenbau-Konzerns.

Nach Führungsaufgaben im Controlling größerer Industrie-Unternehmen, im familieneigenen Unternehmen und bei namhaften Mittelständlern bringt Norbert Friege mehr als 12 Jahre operative Erfahrung als kaufmännischer Leiter und Chief Financial Officer (CFO) mit. Seit 2013 berät und coacht er – meist produzierende – Mittelständler. Hierbei liegt sein Fokus auf der Weiterentwicklung der kaufmännischen Organisationen, damit die Unternehmen noch erfolgreicher gesteuert werden können.

In dieser Zeit konnte er erfolgreich

  • neue konzernweite Controlling-Organisationen aufbauen
  • moderne Budget- und Reporting-Strukturen einführen
  • Liquiditäts-Projekte umsetzen
  • den Prozess von Unternehmens-Akquisitionen steuern
  • Ergebnisverbesserungs-Projekte realisieren und
  • Veränderungs-Prozesse erfolgreich moderieren

Herr Friege hat die langjährigen Umsetzungserfahrungen ergänzt um zertifizierte Ausbildungen zum

  • Restrukturierungs- und Sanierungsberater (IFUS-Institut)
  • systemischen Business Coach
  • systemischen Change-Manager
  • Unternehmer-Coach
  • Mediator und
  • Lean-Experten (Schwerpunkt Administration)

Seine Zusatzausbildungen hat er bei der Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB), dem IfUS-Institut für Unternehmenssanierung an der SRH Hochschule Heidelberg, dem Fortbildungsinstitut der Rechtsanwaltskammer Stuttgart, der Kröber-Akademy und der Staufen AG absolviert.